"FRÖBEL forstet auf" in der WOLKE 7

Das Thema Nachhaltigkeit hat in den vergangenen Monaten, nicht zuletzt durch gemeinschaftliche Aktionen wie Fridays for Future immer mehr an gesellschaftlicher Aufmerksamkeit und Bedeutung für unseren Alltag gewonnen. Auch die FRÖBEL Kindergärten verstärken ihr Engagement in diesem Bereich und haben mit FRÖBEL forstet auf im vergangenen Januar gemeinsam ein neues Jahresprojekt gestartet. In Rahmen dieses Projektes werden in den FRÖBEL-Einrichtungen in NRW Aktionen zum Thema Naturpädagogik und Nachhaltigkeit mit den Kindern geplant, vorbereitet und durchgeführt.

Für uns in der Wolke 7 bietet sich hierbei die Gelegenheit, den bereits seit 2018 bestehenden Schwerpunkt als zertifizierte „Nachhaltige Kita“ noch stärker in die alltägliche Arbeit einfließen zu lassen. Die Kinder werden durch aktive Teilhabe schon ab dem Planungsprozess in die Aktionen eingebunden und so mit ihren ganz persönlichen Fragen und Interessen wahrgenommen. Auf diese Weise bekommen sie einerseits einen spielerischen Zugang zu wichtigen Themen, wie dem Umgang mit der Natur, Tieren und Pflanzen in ihrer direkten Lebenswelt und dem Anbau eigener Lebensmittel. Andererseits werden auch die Solidarität und Wertschätzung untereinander sowie ein positives Demokratieverhältnis unterstützt, also Werte, die heute mehr denn je gefördert werden müssen.

Das Projekt wird Ende des Jahres mit der gemeinsamen Dokumentation aller durchgeführten Aktionen, sowie einer Baumpflanzaktion aller teilnehmenden FRÖBEL-Kindergärten in NRW zu einem sehenswerten Abschluss gebracht.