Laternen aus Naturmaterialien

Wie in jedem Jahr begann schon früh die Überlegung, wie denn die diesjährigen Laternen aussehen sollen. Bei unseren Groß-Klein-Tagen sammelten die Kinder immer wieder die schönsten Blätter, Kastanien und andere Naturmaterialien. Im Gespräch einer Kindergruppe erzählte ein Kind, dass es weiß, von welchem Baum dieses Blatt ist, was es gesammelt hat. So entstand ein Spiel unter den Kindern, welche Blätter und Früchte der Bäume sie zuordnen können.

Im Kinderparlament griffen wir dieses Spiel auf und schnell entwickelte sich die Idee, Laubbaumlaternen zu basteln.

Die Kinder und deren Eltern erhielten den Arbeitsauftrag, am Wochenende die Blätter und Früchte eines Baumes zu sammeln und die gepressten Blätter in der kommenden Woche mit in den Kindergarten zu bringen.

Die Materialien wurden teilweise in großen Eimern in den Kindergarten gebracht, sodass ausreichend Blätter und Früchte zum gestalten der Laternen zur Verfügung standen.

 

Wir finden, das Ergebnis kann sich sehen lassen.